Broken Index im Artifactory-Update

Quelle : http://www.jfrog.com Für das nächste Mal, wenn beim Artifactory-Update die unterliegende Datenbank nicht mitspielt: Dealing with Broken Index Die erste Möglichkeit ist es also, den %ARTIFACTORY_HOME%\data\index-Ordner zu löschen und anschließend automatisch neu aufbauen zu lassen. Als zweiten Weg schlagen die Jungs von JFrog vor, in der %ARTIFACTOR_HOME%\etc\ artifactory.system.properties die artifactory.jcr.fixConsistency-Property auf true zu setzen. […]

Artifactory-Upgrade…mal schnell

Seit einiger Zeit fahren wir mit Artifactory und haben auch relativ gute Erfahrungen mit diesem Enterprise-Maven-Repo gemacht. Und da die letzten Updates ganz gut verlaufen sind, hab ich mir auch beim Upgrade auf 2.2.0 nicht sonderlich viel Gedanken über einen Misserfolg gemacht. Nachher ist man also doch irgendwie schlauer, denn nach dem Studium der Update-Informationen […]